Veranstaltungen

Donnerstag, 04.01.2018

Stärk antrinken

Wie jedes Jahr wollen wir uns am ersten Donnerstag im neuen Jahr in gemütlicher Runde zusammensetzen, und nach dem alten Brauch die "Stärk antrinken" und Kraft bekommen für ein gesundes neues Jahr. 

Freitag, 05.01.2018 - Sonntag, 07.01.2018 - Sonntag, 14.01.2018

Bauerntheater der Kolpingfamilie Amlingstadt


Beginn Freitag: 19:30 Uhr

Treffpunkt 19:00 Uhr

 

Beginn Sonntag: 18:00 Uhr

Treffpunkt 17:30 Uhr

 

Jeweils im St. Ägidiusheim in Amlingstadt. Wer keine Karten bestellt hat, kann sich an E. Herbst unter der Telefonnummer 09543/6135 wenden.

Donnerstag, 11.01.2018 - 20:00 Uhr

Das Wallfahrtsphänomen in den Religionen


Wallfahrten, verstanden als Besuch heiliger Stätten, finden sich in vielen Religionen der Welt. Zum griechischen Heilgott Asklepios, dessen Insignien noch heute bei den Apotheken sichtbar sind, pilgerten schon im 5. Jh. v. Christus viele Kranke nach Epidauros, um dort Heilung zu finden. Der historische Buddha fordert den Besuch seiner Wirkungsstätten, beispielsweise Kapilavastu, den Ort seiner Geburt. In den monotheistischen Religionen finden sich explizite Aufforderungen zum Pilgern. Beim Judentum zu den großen Jahresfesten. Im Islam als heilige Pflicht, einmal im Leben die Hadsch nach Mekka zu unternehmen. Bei den Christen gibt es keine ausdrückliche Pflicht zu Pilgern, aber trotzdem hat sich das Wallfahren und Pilgern z. B. nach Rom, Santiago, Lourdes oder Vierzehnheiligen ausgebildet. Wie es dazu kam, wird uns Herr Bernhard Selig aus Bamberg erklären. 

Sonntag, 14.01.2018 - 09:30 Uhr

Familienwanderung zur Regnitztaler Alm


Treffpunkt zur hl. Messe: 09:30 Uhr St. Josef im Hain

Treffpunkt zur Wanderung: 11:00 Uhr Parkplatz Hubertusbrunnen

Nachdem wir in St. Josef die Heilige Messe gefeiert haben, wandern wir vom Parkplatz Hubertusbrunnen zur Regnitztaler Alm. Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt.

Donnerstag, 18.01.2018 - 20:00 Uhr

81. Geburtstag von Präses Heinz Oberle

Bilderrückschau 2017 über die Veranstaltungen der Kolpingsfamilie


Viele Fotos unserer Kolpingfamilie von Versammlung und Veranstaltung im letzten Jahr hat Fritz Flanse zusammengestellt, die er uns heute Abend zeigen wird. 

Samstag, 20.01.2018 - 10:00 Uhr

Auszeit für Frauen


 

Wir gehen den Krippenweg von St. Martin zum Dom.

Treffpunkt: 10:00 Uhr in der Cafeteria im Karstadt

Donnerstag 25.01.2018 - 18:00 Uhr

Karpfenessen


 

Schon traditionell ist das Karpfenessen Anfang Januar. Wir treffen uns im Landgasthof Winfelder am See in Stegaurach, Hartlandener Str. 13.

Freitag 26.01.2018

Schwarze Elf in Schweinfurt


Folgende Abfahrtszeiten sind vorgesehen:

18:00 Uhr - Kirche, Amlingstadt

18:15 Uhr - Dehner, Moosstraße

18:20 Uhr - Heinrichskirche, Kloster-Banz-Straße

18:30 Uhr - Normaparkplatz, Hallstadter Straße

Mit einem Omnibus fahren wir zur Prunksitzung der schwarzen Elf nach Schweinfurt. Auf dem Heimweg werden alle Halte-Stationen wieder angefahren. 

Nähere Infos bei Gabi Heyder unter der Telefonnummer 0951/59298

Donnerstag, 01.02.2018 - 19:00 Uhr

Andacht bei den Niederbronner Schwestern


Wie jedes Jahr erwarten uns die Niederbronner Schwestern in ihrer Hauskapelle am Heinrichsdamm. Nach der Andacht wird Präses Oberle uns den Blasius Segen spenden. Danach kehren wir in der Gaststätte "L'osteria Sarda", Ecke Luitpoldbrücke, Heinrichsdamm 7 ein.

Donnerstag, 08.02.2018 - 20:00 Uhr

Kappenabend im Kolpinghaus


Am letzten Donnerstag in der Faschingszeit setzen wir uns im Kolpinghaus gemütlich zusammen. Wir laden alle ein, lustige Kappen mitzubringen und aufzusetzen.

Donnerstag, 15.02.2018 - 20:00 Uhr

Carsharing als alternatives Mobilitätskonzept


Heute lernen wir das Carsharing kennen. Das sogenannte "Autoteilen" hat inzwischen einen großen Stellenwert in der Gesellschaft. Das eigene Auto hat als Statussymbol ausgedient, vielmehr wird der Gedanke von "mobil sein", anders definiert. Im Zusammenspiel mit dem ÖPNV und anderer Mobilitätsmöglichkeiten bietet Carsharing eine gute Alternative zum eigenen Auto. Es schont die Umwelt und fördert die Lebensqualität in den Städten. Herr Georg Pelzer, Schatzmeister des Carsharingvereins Ökobil e. V., stellt das Carsharing in Bamberg vor und gibt Hilfestellung bei der Organisation. Herr Pelzer betreibt das Carsharing in Bamberg unter der Marke "meiaudo". 

Freitag, 16.02. bis Sonntag, 18.02.2018

Besinnungswochenende in Münsterschwarzach


 

Thema: Christen in der Gegenwart im Zwiespalt verschiedener innerkirchlicher Strömungen.

Referent: Präses Heinz Oberle

Teilnehmerbetrag: 70,- EUR

Einzelzimmerzuschlag: 10,- EUR

Anmeldung bei Wolfgang Burgis, Tel. 35778

Adresse: Schweinfurter Straße 40, 97359 Schwarzach am Main, Tel.: 09324/200

Donnerstag, 22.02.2018 - 20:00  Uhr

"Tibet - Mythos und Wirklichkeit"


Tibet ist ein Land voller Sehnsüchte und Interpretationen. Für die einen ist es das Schneeland im Himalaya, der Ort der meditierenden Mönche, voll tiefer Spiritualität und wunderbarer Natur, für die anderen steht Tibet am Scheideweg z wischen Überleben, Aufbruch und Untergang. Wolfgang Grader, Dipl. Theologe, kam 1990/91 während einer Studienreise für eine religionswissenschaftliche Arbeit über das tibetische Ordensleben, erstmals in Kontakt mit der politischen Situation Tibets. Seit 2000 ist er Vorsitzender der Tibet-Organisationen, der Regierung Tibets im Exil und den Vertretern des Dalai Lama in Europa. Die Tibet Initiative Deutschland e. V. ist Teil einer weltweiten Tibet Solidaritätsbewegung. Sie engagiert sich seit ihrer Gründung 1989 für das Selbstbestimmungsrecht des tibetischen Volkes und die Wahrung der Menschenrechte. 

Samstag, 24.02. bis Sonntag, 25.02.2018

Diözesanversammlung in Vierzehnheiligen


 

für Vorstandsmitglieder!

25.02.2018

Pfarrgemeinderatswahlen


 

---

Donnerstag, 01.03.2018 - 20:00 Uhr

Politischer Diskussionsabend zur aktuellen Bamberger Stadtpolitik


Stadtrat und Kolpingbruder Peter Neller, CSU, wird uns heute über die aktuelle Bamberger Stadtpolitik informieren. Er wird über anstehende Projekte und über bestehende Probleme berichten und natürlich haben wir auch die Gelegenheit Fragen zu stellen und mit ihm zu diskutieren.

Samtag, 03.03.2018 - 10:00 Uhr

Auszeit für Frauen


Fahrt nach Ützing (Bahn und Bus)

Treffpunkt: 10:00 Uhr am Bahnhofsvorplatz

Donnerstag, 08.03.2018 - 20:00 Uhr

Cornwall - Land der Rosamunde Pilcher


Im Mai 2017 unternahmen die Kolpingschwestern Sabine Kraus und Christine Pawlowski eine Reise nach Südengland. Davon wird Christine in Bildern erzählen: Pulsierende Hauptstadt London - berühmte Kathedralen - schauriges Dartmoor - Lanhydrocks House and Gardens - sagenumwobenes Tintagel und vieles mehr. Traditionsgemäß bei Bilderabenden mit Christine gibt es einen kleinen Imbiss.

Sonntag, 11.03.2018 - 10:30 Uhr 

Familienwanderung nach Tiefenellern


Nachdem wir die Heilige Messe um 10:30 Uhr in St. Kunigund gefeiert haben, wandern wir um 12:00 Uhr vom Parkplatz Lohndorf (in Lohndorf nach der Gaststätte Hölzlein links abbiegen und Richtung Landgasthof Salzbrenner fahren), durch die "Fränkisches Toskana" nach Tiefenellern. Wir kehren dort in der Gaststätte Hönig ein. Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt. 

Donnerstag, 15.03.2018 - 20:00 Uhr

Jahreshauptversammlung


Tagesordnung:

  1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
  2. Geistliches Word von Präses Heinz Oberle
  3. Totengedenken
  4. Verlesung der Niederschrift der Jahreshauptversammlung 2017
  5. Kassenbericht
  6. Bericht der Kassenrevisoren und Entlastung des Kassiers
  7. Vorstellung des Etats 2018
  8. Bericht der 2. Vorsitzenden Monika Flanse
  9. Bericht des 1. Vorsitzenden Wolfgang Burgis
  10. Entlastung der Vorstandschaft
  11. Verschiedenes, Wünsche und Anträge

Für alle Mitglieder sollte es selbstverständlich sein, an der Jahreshauptversammlung teilzunehmen. Wünsche und Anträge bitte vorab an den ersten Vorsitzenden Wolfgang Burgis richten. Das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung wird zur Einsichtnahme 4 Wochen vorher im Versammlungsraum ausgelegt. 

Donnerstag, 22.03.2018 - 19:00 Uhr

Kreuzwegandacht in St. Heinrich


Zu einer Kreuzwegandacht in der Fastenzeit möchten wir in die Heinrichskirche einladen. Wir beten den Misereor Kreuzweg. Hinweis: Danach kehren wir noch in die Pizzeria Rimini in der Zollnerstraße 22 ein. 

Donnerstag, 29.03.2018

Gründonnerstag - keine Versammlung


 

---